Dr.med.Ulrike Götz

  • 1982 Abitur mit „ Sehr gut“ abgeschlossendsc_9360
  • 1983 bis 1989 Studium der Humanmedizin in Berlin/ Charite und in Leipzig, Abschluss nach 12 Semestern mit der Approbation als Ärztin

Berufstätigkeit:

  • 1989 Beginn der beruflichen Tätigkeit als Ärztin an der Charite Berlin/ Physikalische Abteilung
  • 1989-1999 Tätigkeit als Stationsärztin in orthopädischen Rehakliniken

Vortragstätigkeit für die ärztliche Ausbildung Naturheilverfahren in München

  • 1990- 1993 Doktorarbeit (Promotion) über Migränepropylaxe und Migränetherapie
  • Arbeit an der Charite in  Berlin/ Physikalische Abteilung

Leitung einer spezialisierten Migräne und Kopfschmerzsprechstunde

  • Ab 1993 Paracelsus Klink in Bad Gandersheim (Orthopödische Rehaklinik). In dieser Zeit Zusatzausbildung in Naturheilverfahren
  • Ab 1995 Medical- Park- Klinik in Prien (Orthopädische Rehaklinik). In dieser Zeit Zusatzausbildung in Chirotherapie
  • 1997-1998 Medical- Park- Klinik in Felden/ Chiemsee
  • 1998- 1999 Medical- Park- Klinik in Bad Wiessee (Orthopädische Rehaklinik.) In dieser Zeit Zusatzausbildung für Psychosomatische Grundversorgung

Während dieser Zeit zusätzliche Vortragstätigkeit zum Thema Migräne

  • 1999 Facharztprüfung für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • 1999- 2003 Niederlassung in Orthopädischer Praxisgemeinschaft in Traunstein und  Ärztliche Leitung des Ambulanten Rehazentrums Chiemgau
  • 2001 Akupunktur- und TCM- Ausbildung, Abschluss mit dem A- Diplom (140 Stunden)

2003 Gründung einer orthopädischen Einzelpraxis in Traunstein

  • Seit 2004 Akupunktur- und TCM- Ausbildung, Abschluss mit dem höchstmöglichen Diplom (350 Stunden)
  • Ausbildung in Colombo ( Sri Lanka) zur Vertiefung der Akupunkturkenntnisse
  • 2006 Zusatzausbildung in spezieller Schmerztherapie (Injektionstechniken, medikamentöse und nicht medikamentöse Therapieverfahren etc)
  • 2010 Beginn mit der Ausbildung in Osteopathie

Mitgliedschaft in deutscher Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin